Motorenprüfstand

Aston Martin Heritage nutzt moderne Prüfstände „Made in Germany“ für historische Fahrzeuge

Wer bei Oldtimern an ausschließlich verschmierte Hände und romantische Werkstätten im Stil der 50er-Jahre denkt, der irrt. So setzt der international bekannte Aston Martin-Heritage-Spezialist Roos Engineering Ltd. (www.roosengineering.ch) im schweizerischen Safenwil, ein Unternehmen der Emil Frey-Gruppe, modernste Prüfstandtechnik aus Deutschland für Motoren und Antriebsstränge ein. Der Prüfstand wurde nach dem Lastenheft von Roos Engineering entwickelt.

Auch im historischen Antriebsbereich hat ein Prüfstand wichtige Funktionen, so Beat Roos: „Meist können Motoren erst nach Einbau in die Karosse – wenn der Wagen schon wieder beim Kunden ist – ihr Laufverhalten unter Beweis stellen. Unser Ziel ist es, Einlaufphasen auf einem Prüfstand unter kompletter Überwachung zu absolvieren und unseren Kunden einen Motor einzubauen, der belegbar zertifiziert ist.“ So werden Einlaufzyklen und Testzyklen mit den Motoren durchgeführt, nach denen sicher ist, dass der teilweise mit immensem Aufwand überholte und verbesserte Motor einwandfrei arbeitet. Ebenso werden Leistungs- und Abgaswerte auf dem Prüfstand optimiert.

Dabei können sämtliche Motoren aller Epochen von Aston Martin mit nur geringfügigen Änderungen am Prüfstand geprüft werden – sowohl Vierzylinder oder Sechszylinder mit Mehrfach-Vergaserbestückung, aber auch die modernen Motoren mit acht und zwölf Zylindern und Einspritzsystemen. Auch Antriebe mit Turbo- oder Kompressoraufladung sind prüfbar. Der Prüfstand umfasst dabei alles, was zum Betrieb notwendig ist. Messtechnik, Medienversorgung wie auch alle wichtigen Analyseschnittstellen sind vorhanden. Bis zu 470 Kilowatt und 1.000 Newtonmeter verkraftet der Prüfstand mit seiner Belastungseinrichtung, es können Drehzahlen bis 9.000 U/min gefahren werden. So ausgerüstet ist der Prüfstand auch prädestiniert für die Prüfung anspruchsvoller Triebwerken anderer Hersteller; entsprechende Dienstleistungen bietet Roos Engineering Ltd an.

Anmeldung zum Newsletter

Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Email-Adresse ein und Sie werden von uns monatlich über ...