Villa d'Este 2016

Concorso d'Eleganza Villa D'Este

Villa d'Este 2016

Von Freitag 20. Mai bis Sonntag 22. Mai 2016 trafen sich erneut die Besitzer von seltenen und historisch prachtvollen Automobilen. Das Concorso d’Eleganza Villa d’Este hält unter den weltweiten Heritage Events einen speziellen Status.

Das Grand Hotel Villa d’Este und Villa Erba wurden in einen Ort mit einzigartigem und exklusivem Ambiente verwandelt , an welchem die Gäste privilegiert waren, die schönsten historischen Fahrzeuge ihrer Aera zu bewundern. Auch ein Blick in die Zukunft war garantiert, hatten doch Besucher und Teilnehmer die Gelegenheit extravagante Concept Cars und Prototypen der Zukunft zu bewundern.

Ein wirklich geeignetes Moto der Concorso d'Eleganza Villa d’Este 2016: 
Back to the future – the journey continues.

Am Start war der Aston Martin 1.5 Litre International Saloon, ein Fahrzeug des Museums der Emil Frey Classics AG in Safenwil - restauriert durch Roos Engineering Ltd in Safenwil.